Kommunikationspolitik


Kommunikationspolitik – Darstellung des Unternehmens nach Außen

 

Außendarstellung eines UnternehmensAuch die Kommunikationspolitik ist ein wichtiger Teil des Marketing-Mix eines Unternehmens. Es geht vorrangig um die Außendarstellung des Unternehmens, sprich wie wird das Unternehmen von seiner Umwelt wahrgenommen, womit wird es in Verbindung gebracht, etc. Über eine gute Kommunikationspolitik kann das Unternehmen die äußerliche Wahrnehmung steuern beziehungsweise beeinflussen. Wichtig ist es, dass die Kommunikationspolitik des Unternehmens stets auf die vorher sorgfältig definierte Zielgruppe abzielt. Die Zielgruppe sollte also genau analysiert werden, um mit allen Elementen der Kommunikationspolitik die richtigen Personengruppe anzusprechen.

Allgemein ist die Werbung ein wichtiges Element innerhalb der Kommunikationspolitik. Mit Werbung ist hier Werbung auf allen Kanälen gemeint, sprich über traditionelle Medien wie Radio und Fernsehen, durch Printwerbemittel aber auch Online Marketing. Außerdem zählen die Verkaufsförderung, Markenpolitik, die Präsenz auf Messen, Öffentlichkeitsarbeit und auch das Sponsoring zu den Elementen der Kommunikationspolitik. Es handelt sich hier dementsprechend nicht nur um Werbe- und Verkaufsmaßnahmen sondern auch um Mittel zur Vertrauensbildung zwischen dem Unternehmen und den Kunden oder Interessenten.

Wie bereits erwähnt, ist es enorm wichtig vor der Festlegung einer Kommunikationspolitik die Zielgruppe genau zu kennen. Hier gilt es zu analysieren, welche Kriterien bei der Kaufentscheidung wichtig sind. Das können der Preis, die Marke und die Qualität des Produktes oder der Dienstleistung sein. Desweiteren sollte sich die Unternehmensleitung im Klaren sein, ob es womöglich sogenannte „Beeinflusser“ gibt, die Kaufentscheidungen positiv oder auch negativ beeinflussen. Ein Beispiel für einen Beeinflusser sind die Eltern eines Kindes, welches sich unbedingt ein neues Videospiel kaufen möchte. Hier gilt es im Verkaufsgespräch auf die Beeinflusser einzugehen.

Die Anknüpfungspunkte beschreiben die Kommunikationskanäle die von der Zielgruppe genutzt werden. Wenig sinnvoll wäre der Versuch, einkommensstarke Rentner über 75 Jahre über soziale Netzwerke im Internet zu erreichen. Die Werbekanäle des Unternehmens müssen die selben sein, die von der Zielgruppe genutzt werden,  sonst kann keine Kommunikation entstehen.

 


 

Buch-Empfehlungen zum Thema

Preis:
Titel:Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht
Autor:Hermann H. Wala
Produktbild:
Beschreibung:Hermann H. Wala zeigt in seiner 8. überarbeiteten Auflage anschaulich und fundiert die Erfolgsstrategien der großen Marken von heute. Ein praxisorientierter Ratgeber mit wichtigsten Tools für Unternehmen, mit denen starke Marken und ein »WIR-Gefühl« zwischen Marke, Mensch und Medium geschaffen werden kann.

Preis:*
Titel:Marketing für kleine Unternehmen: Das schlaue Buch
Autor:Patrick Baumann
Produktbild*:
Beschreibung:Ein kompakter Ratgeber insbesondere für Gründer und Eigentümer kleiner Unternehmen, die sich weitgehend selbst um ihr Marketing kümmern.

Das Buch beschreibt effiziente Ansätze aus allen Bereichen des Marketings, die Firmen nach vorne bringen. Mit wertvollen Anregungen, Aufgaben und Tools vermittelt das Buch eine gewisse „Marketing-Denke“, mit der jeder Unternehmer dauerhaft eigene Marketing-Strategien entwickeln kann.

Preis:Jetzt Preis bei Amazon prüfen*
Titel:Marketing 4.0:
Der Leitfaden für das Marketing der Zukunft
Autor:Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan
Produktbild*:
Beschreibung:In diesem Buch werden alle Fragen zum Thema Marketing im Zeitalter der Digitalisierung und Vernetzung von den führenden Marketingexperten beantwortet. Die Autoren gehen unter anderem auf folgenden Themen ein:
- die neuen Regeln des Marketings
- Aufbau eines loyalen Kundenstamms
- WOW-Momente, die positive Aufmerksamkeit erregen, kreieren
- Aktuelle Entwicklungen und Taktiken im Marketing

Preis:Jetzt Preis bei Amazon prüfen*
Titel:Online-Marketing-Konzeption - 2017:
Der Weg zum optimalen Online-Marketing-Konzept. Digitale Transformation, wichtige Trends und Entwicklungen. Alle ... SEA, SEO, Social-Media- und Video-Marketing.
Autor:Erwin Lammenett
Produktbild*:
Beschreibung:»Buchtipp des Monats im renommierten Marketing-Magazin „absatzwirtschaft“, 5/2017.«

Das Buch bietet dem Leser viele Anregungen und Beispiele für eine strukturierte Planung und Steuerung aller Online-Marketing-Aktivitäten. Das Buch bildet einen Leitfaden um das wichtige Thema Online-Marketing zu verstehen und ausüben zu können - für Profis und Neulinge.

 

 

 

 

 

Kommunikationspolitik